ABRALIC 2021 — Franz Kafka, Intérprete da Modernidade (28-30/09)

COORDENADORES Alexandre Villibor Flory (Universidade Estadual de Maringá)Renato Oliveira de Faria (Universidade de São Paulo)Tomaz Amorim Fernandes Izabel (Universidade Estadual de Campinas) RESUMO A três anos de completar o centenário de sua morte, Franz Kafka (1883-1924) segue como um dos escritores mais lidos e estudados no mundo. São incontáveis as adaptações e as referências àContinuar lendo “ABRALIC 2021 — Franz Kafka, Intérprete da Modernidade (28-30/09)”

Ciclos da Produção Literária de Franz Kafka, de Renato de Faria (USP)

Ciclos Período Mês/Ano Localização Texto 1º Ciclo De setembro de 1912 – Até janeiro de 1913 Setembro (1912)   O veredicto     Setembro (1912)   O foguista     Dezembro (Inicio) (1912) / Janeiro (Interrupção) (1913)   O desaparecido     Novembro (1912)   A metamorfose           2º Ciclo DeContinuar lendo “Ciclos da Produção Literária de Franz Kafka, de Renato de Faria (USP)”

Max Brod leitor de Franz Kafka

Abaixo você encontra o livro Franz Kafka: eine Biographie, de Max Brod (1884-1968). Brod foi amigo e testamenteiro de Kafka. Inhalt — Erstes Kapitel: Vorfahren und Kindheit — Zweites Kapitel: Hochschule — Drittes Kapitel: Kämpfe um Beruf und Berufung — Viertes Kapitel: Bis zum Erscheinen der Betrachtung — Fünftes Kapitel: Die Verlobungsjahre — Sechstes Kapitel:Continuar lendo “Max Brod leitor de Franz Kafka”

“Contemplação / O Foguista”, de Franz Kafka — Tradução de Modesto Carone (Companhia das Letras)

KAFKA, Franz. Contemplação / O foguista. Trad. Modesto Carone. 1. ed. São Paulo: Companhia das Letras, 1999. Índice — Contemplação — — Crianças na rua principal — — Desmascaramento de um trapaceiro — — O passeio repentino — — Decisões — — Excursão às montanhas — — A infelicidade do celibatário — — O comercianteContinuar lendo ““Contemplação / O Foguista”, de Franz Kafka — Tradução de Modesto Carone (Companhia das Letras)”

“NOVO” – In der Strafkolonie (Na colônia penal)

“Es ist ein eigentümlicher Apparat”, sagte der Offizier zu dem Forschungsreisenden und überblickte mit einem gewissermaßen bewundernden Blick den ihm doch wohlbekannten Apparat. Der Reisende schien nur aus Höflichkeit der Einladung des Kommandanten gefolgt zu sein, der ihn aufgefordert hatte, der Exekution eines Soldaten beizuwohnen, der wegen Ungehorsam und Beleidigung des Vorgesetzten verurteilt worden war.Continuar lendo ““NOVO” – In der Strafkolonie (Na colônia penal)”

Das Urteil. Eine Geschichte (O Veredicto)

Es war an einem Sonntagvormittag im schönsten Frühjahr. Georg Bendemann, ein junger Kaufmann, saß in seinem Privatzimmer im ersten Stock eines der niedrigen, leichtgebauten Häuser, die entlang des Flusses in einer langen Reihe, fast nur in der Höhe und Färbung unterschieden, sich hinzogen. Er hatte gerade einen Brief an einen sich im Ausland befindenden JugendfreundContinuar lendo “Das Urteil. Eine Geschichte (O Veredicto)”

Ein Hungerkünstler (Um artista da fome)

In den letzten Jahrzehnten ist das Interesse an Hungerkünstlern sehr zurückgegangen. Während es sich früher gut lohnte, große derartige Vorführungen in eigener Regie zu veranstalten, ist dies heute völlig unmöglich. Es waren andere Zeiten. Damals beschäftigte sich die ganze Stadt mit dem Hungerkünstler; von Hungertag zu Hungertag stieg die Teilnahme; jeder wollte den Hungerkünstler zumindestContinuar lendo “Ein Hungerkünstler (Um artista da fome)”